Die Veranda

Das phantastische Leben in der alten Spinnerei

Liegezeit

 

: oder nachts, wenn die Schatten ihre Völkerwanderung
starten, der Schlaf tanzt mit, klemmt sich an
ein Stuhlbein, und schwarz sinkt Schlafsand
in Form einer Folie von oben nach unten,
von rechts nach links.

Die Schranktüren öffnen sich weit, weil
sich Hemden angemeldet haben, sich selbst zu bügeln.
Nach dem Fest gibt es einen Nachtisch
aus Eisen und Bronze.

Michael Perkampus

1969 im Fichtelgebirge geboren, Schriftstseller, Musiker und Übersetzer, Studium der (Experimental)Psychologie in München. 2005-2010 Moderator der Literatursendung “Seitenwind” (Winterthur, CH). Herausgeber der „Miskatonic Avenue“. Von 2015 – 2018 Chefredakteur des „Phantastikon“.

Kommentar verfassen

Die Veranda © 2018 Frontier Theme
%d Bloggern gefällt das: