Das Bielehaus

Gespenster in einem weiten Land gehen in ein sich biegendes Grau. Im Magen haben sie Zerberusanteile von Sümpfen und stehenden Kloaken. Land nimmt, Land speichert Land, Zeiten, Epochen. Ruhig ist es hier auf der Heide. Pferde, Rehe. Ich bin mit dir da gewesen, das heißt, du wohntest, ich suchte, du trankst und ich hatte Durst. Quellen fern ab von einem Sterben in den Bergen dort am Fuß der rockigen mountains, den Kelch: man nennt das Gipfel. So gelangt, was übrigbleibt a: schneller unter die schwere Erde, b: rascher zu diesem Bahnhof der Wolken (Wolkenfurte sind keine Bahnen, sondern Flöße). Die Abfahrtszeiten sind identisch. Im Zug traf ich aus dem Rucksack Trinkende und auf dem Boden Sitzende (obwohl sie für Polster bezahlt). Meister und Traveller zurück aus dem Süden. Ich traf sie eine Dose Bier lang. Qualität der wilden Macken, Subkultur, die man nicht mehr so oft sieht; nur wenn man sich unsichtbar oder scheinbar macht, fährt man mit. Zuerst erkannte ich ein Kleid auf einer Bank sitzen, angezogen von Füßen, die von Schuhen nicht eingekesselt (es ist etwas Merkwürdiges an Füßen, erweitern das Geschlecht). Die Landschaft für ein Streifen mit der Zunge. Du erzähltest, wie sich einer zwischen deine Beine kniete und dir auf den Bauch spritzte, weil du nicht zu öffnen warst.

Erzähltest, wie dein Bruder Hilfe sich erbat, aber mit den Füßen auf der Erde, auf der Bank und dem Kleid, erkannten dich die Glockenblumen wieder.

Michael Perkampus
Irgendwann einmal im Fichtelgebirge geboren (Zeiten sind nicht wiederholbar und müssen unbenannt bleiben, ich kann nicht wiedergeboren werden). Schreibkünstler, Tonkünstler, Transkribierer. Lebt im Allgäu (Keselground oder: Die alte Spinnerei). Buchveröffentlichungen: ja, aber unlesbar für die meisten.