Ein Tag vor dem Maulaufriss

… und so konnten wir heute keinen zweiten Song aus unserem reichhaltigen Repertoire aufnehmen, denn überhaupt ist ein Grizzly=Day. Der Unschlaf wacht nicht nur über der Nacht, sondern hat auch den Tag in seiner Weihnachtsbäckerei : den Bärentatzen.

Die ‘Hundertprosa’ habe ich jetzt in einem Ordner versammelt, teilweise synkopische Prosastücke, die ich gleich nach dem ‘Mummenschanz’ in die Buchform geben will. Morgen wird mir das Maul aufgerissen, und wann ich dann wieder vor das Mikrophon treten kann, ist reichlich ungewiss.