Schlagwort-Archive: Diogenes

Neuerscheinungen im September 2022

Willkommen zu den Neuerscheinungen im September 2022. Lange vernachlässigt, aber ich versuche das jetzt wieder regelmäßig zu machen und es handelt sich dabei natürlich nicht um sämtliche Neuerscheinungen, die es in diesem Monat gibt, sondern nur um die für mich relevanten Bücher, die eine Chance darauf haben, im gebloggten Buch – dem Weblog mit meinen… Weiterlesen »

Raymond Chandler: Der große Schlaf

Zum 80-jährigen Jubiläum begann der Diogenes-Verlag 2019 die Raymond Chandlers Klassiker in einer neuen Übersetzung herauszugeben. Nachdem ich mir das Buch einmal angesehen hatte, das von Frank Heibert neu übersetzt wurde, tendiere ich doch eindeutig zu der Übersetzung von Gunar Ortlepp, die 1974 erschien. Raymond Chandler sagte einmal, er sei der erste gewesen, der auf… Weiterlesen »

William Fryer Harvey: Die Bestie mit den fünf Fingern

Hallo, Freunde draußen an den Radiogeräten. Wir gehen heute etwas in der Zeit zurück, um uns einen Klassiker aus dem Hause Diogenes anzuschauen. Ein Verlag mit einem überhaupt interessanten Profil, dessen Credo besagt: “Jede Art des Schreibens ist erlaubt, nur nicht die langweilige”. Zugegeben, das Buch, um das es heute geht, besser gesagt, die Sammlung… Weiterlesen »