Die 100 Gedichte zu GrammaTau entstanden in den zwei Sommermonaten 2015. Zu einem großen Teil orientierten sie sich an der New York School of Poetry. Die Ars Acoustica-Elemente sind jedoch typisch für meine früheren Tonwerke und erfahren hier einen neuen und anderen HIntergrund.